Zu „thanatos“ und „nekros“

Aus gegebenem Anlass möchte ich an dieser Stelle noch einmal auf die unterschiedliche Bedeutung der griechischen Vokabeln „thanatos“ und „nekros“ sowie auf deren Verwendung eingehen.

Während „thanatos“ (ϑανατος) übersetzt „Tod“ (im Sinne des generellen Phänomens, des konkreten Ereignisses oder auch der anthropomorphen Personifizierung) bedeutet, muss „nekros“ (νεκρος) korrekterweise mit „Toter“, also „Leichnam“ oder „Leiche“ wiedergegeben werden. Diese Unterscheidung ist keineswegs trivial.

So musste ich erst vor wenigen Tagen in einem Artikel eines größeren deutschen Nachrichtenmagazines den Satz lesen: „… ist der Glaube an Vampire eine ganz gewöhnliche Form von Nekrophobie – der Angst vor dem Tod – und damit in allen Kulturen mehr oder weniger ausgeprägt vorhanden.“ Durch die offenkundliche Falschübersetzung der Vorsilbe kommt es in diesem Satz zu einer Bedeutungsverschiebung bis hin zur Sinnlosigkeit. Denn natürlich hätte hier – ganz im Kontext des Artikels – stehen müssen „… ist der Glaube an Vampire eine ganz gewöhnliche Form der Nekrophobie, der Angst vor den (wiederkehrenden) Toten„, da Vampire zuvor im ganzen Bericht als Erscheinungsform des „Wiedergänger“-Phänomens dargestellt wurden.  Das ergäbe Sinn. Wieso die Angst vor Vampiren jedoch ein Zeichen genereller Todesfurcht sein soll, bleibt ein Rätsel. Es macht eben einen Unterschied, ob ich Angst vor dem Tod höchstselbst oder vor Leichen bzw. Leichenteilen habe. Das erste nennt man Thanatophobie, das zweite Nekrophobie. Diese Differenz zu berücksichtigen, sollte das Mindeste sein, was von der schreibenden Zunft zu erwarten ist.

Dabei nehme ich mich selber nicht von diesem Vorwurf aus. Wer die Geschichte von Thanatologie.Net etwas besser kennt, weiß um die sprachlichen Verirrungen, die auch hier vor einigen Jahren geherrscht haben. In diesem Sinne ist der heutige Appell explizit eine Aufforderung zur steten Verbesserung hin zu einer präzisen Sprache und will mehr gar nicht sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s