Vortragsreihe „Tod und Sterben“ (Uni Köln)

Kein Aprilscherz – vom 20.4. bis zum 20.07. dieses Sommers findet in der Aula 1 der Kölner Albertus-Magnus-Universität alle zwei Wochen jeweils dienstags eine Veranstaltung zum Themengebiet „Tod und Sterben“ statt. Die Reihe „Weltwissen“ des Rektorats, die u.a. mit dieser Vortragsreihe ihren Einstand gibt, hat es sich zum Ziel gesetzt, aktuelle und zeitlose Themen zu beleuchten. Dass die interdisziplinäre Thanatologie hierzu zu zählen ist, bedarf keiner weiteren Erläuterung. Eingeladen wurden teils namhafte Autoren und Forscher, so z.B. Héctor Wittwer, der erst kürzlich bei Reclam eine Einführung in die „Philosophie des Todes“ veröffentlicht hat, sowie auch Norbert Fischer, dessen kulturwissenschaftlicher Überblick über die „Geschichte des Todes in der Neuzeit“ leider schon seit geraumer Zeit vergriffen ist. Laut Programm stehen die Veranstaltungen allen Interessierten kostenlos offen. Am Ende des jeweiligen Vortrages soll es noch Gelegenheit zu einer Diskussion mit den Rednern geben.

Die einzelnen Themen und Termine lassen sich dem aktuellen Zeitplan entnehmen.

Ich werde mich um eine Aufarbeitung der Reihe an dieser Stelle oder auf Thanatologie.Net bemühen. Unterstützung, technischer wie organisatorischer Art, ist jederzeit willkommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s